Schlagwort: Neurolinguistisches Programmieren

The Inner Game

Denn es gibt immer zwei Spiele: das innere Spiel (Inner Game) und das äußere Spiel (Outer Game). Auf einer Seite hast du mit äußeren Faktoren wie anderen Menschen oder Herausforderungen im Alltag klarzukommen. Auf der anderen Seite musst du das Spiel in deinem Kopf meistern. Du musst Herr über deine Gedanken werden und Ängste, Nervosität, Konzentrationsschwierigkeiten, Zweifel oder Stress ablegen. Gewinne erst das innere Spiel, um das äußere Spiel zu gewinnen. Und das kannst du vom Spielfeld aus auf jegliche Situationen in deinem Alltag übertragen.

Coaching

Bereit dein volles Potenzial zu entfalten und Peak Performance zu erreichen? Als erfahrener NLP-Coach stehe ich dir zur Seite, damit…

Stellst du dir die richtigen Fragen?

Du führst permanent Selbstgespräche. Und ja: das ist völlig normal. Dabei finden die Gespräche in deinen Gedanken statt. Du wägst Dinge ab und überlegst, was du als nächsten sagen möchtest. Und dabei stellst du dir permanent Fragen…