Der heutige Artikel dreht sich um Motivation. Jeder von uns kämpft mit Rückschlägen. Es läuft nicht alles nach Plan oder man erreicht ein sich selbst gestecktes Ziel nicht. Gleichzeitig zeigt es jedoch, dass man etwas versucht und aktiv ist. Aktivität bedeutet, dass man etwas tut. Man tut aktiv etwas, um ein Ergebnis zu erzielen. Heute möchte ich mich mit den Charaktereigenschaften beschäftigen, die Gewinner auszeichnen. Und was bedeutet es überhaupt ein Gewinner zu sein? In meiner Welt ist ein Gewinner nur jemand, der oft genug verloren hat. Denn erst dann schätzt man den Sieg umso mehr. Eine Niederlage gehört zu jedem Sieg dazu. Auch wenn wir selten auf die Niederlagen zurückblicken, sondern lediglich auf die Erfolge.

Wie komme ich auf dieses Thema? Ich habe das Glück gehabt bereits viele erfolgreiche Menschen kennenlernen zu dürfen. Und bei keinem einzigen ist alles reibungslos verlaufen. Viel eher haben alle erfolgreichen Menschen vor ihren Erfolgen und Siegen unglaublich viele Niederlagen und Misserfolge einstecken müssen. Und mir geht es phasenweise auch so: es läuft nicht nach Plan, ich erleide einen kleinen Rückschlag oder erreiche eines meiner Ziele nicht. Wie gehe ich damit um? Indem ich mir immer wieder eines bewusst mache: jeder Erfolg setzt voraus, dass man nach einer Niederlage einfach immer weitergemacht hat. Ganz nach dem Motto von Rocky: „Es kommt nicht darauf an, wie viele Schläge du austeilst, sondern wie viele du einsteckst und trotzdem weitermachst…“.

Kommen wir nun zu den Punkten, die ich dir heute vorstellen möchte. Vielleicht ist das eine Hilfe für dich. Vielleicht macht es dir bewusst, dass du nur einen Moment vom nächsten Erfolg entfernt ist…

  1. Einer der Hauptpunkte ist deine Einstellung! Wie siehst du dein eigenes Leben? Und wie siehst du dich selbst? Ein Gewinner sieht das Leben positiv. Er sieht Hindernisse als Chancen und Fehler als Lernerfahrung. Gleichzeitig lässt er sich nicht entmutigen, wenn es mal nicht nach Plan läuft. Ein Verlierer lässt sich von Schwierigkeiten entmutigen. Er setzt seinen Fokus schlicht falsch: er sieht über Probleme anstatt Lösungen zu sehen…
  2. Übernehme Verantwortung für dein Leben! Wie oft übernimmst du für deine Handlungen, Entscheidungen und Ergebnisse die volle Verantwortung? Es ist leicht jemand anderen oder die Umstände für sein eigenes Leben verantwortlich zu machen. Doch es ist, wie es ist. Und die einzige Person, die es ändern kann, bist du. Übernehme Selbstverantwortung!
  3. Große Ziele, große Siege. Wohl mit der Punkt, der die größten Auswirkungen auf dein Leben hat. Wenn du dir klar formulierte und große Ziele setzt, tust du proaktiv alleine beim Setzen dieser Ziele etwas: du beschäftigst dich damit und gleichzeitig entwickelst du einen Plan diese Ziele zu erreichen. Und oftmals realisiert man seine Ziele dann auch noch, weil man fest entschlossen ist und diszipliniert daran arbeitet.
    Verlierer hingegen haben vielleicht Ziele, doch sind das eher Träume, an deren Verwirklichung Sie nicht glauben. Wenn ich nicht einmal selbst daran glaube, wird es auch niemand anderes für mich tun…
  4. Wie sehr kannst du dich anpassen? Gewinner sind anpassungsfähig! Was meine ich damit? Veränderungen gibt es immer. Herausforderungen gibt es wie Sand am Meer. Und eine gewisse Unsicherheit ist immer mit dabei. Das sind normale Bestandteile unseres Lebens: privat und im Business. Verlierer hingegen sind statisch. Sie wollen, dass alles so bleibt, wie es ist. „Das wurde schon immer so gemacht.“ ist der Leitsatz. Doch stelle dir doch einmal selbst die Frage: nur weil etwas schon immer so gemacht wurde bedeutet das doch nicht, dass es optimal ist? Verstehe mich richtig: mit der damaligen Technik und dem damaligen Wissen, war es die bestmögliche Vorgehensweise. Doch alles verändert sich. Alles unterliegt dem Fortschritt. Und genau das musst du nutzen.
  5. CANI-Prinzip: Constant And Neverending Improvement. Verbessere dich täglich und sei bereit zu lernen. Umso mehr Wissen du dir aneignest, umso erfolgreicher wirst du. Es genügt nicht ab und an ein Buch zu lesen oder ein Seminar zu besuchen: Bildung ist eine tägliche Aufgabe wie das Zähneputzen oder der Gang auf die Toilette. Beherzigst du das oder denkst du dir, dass Seminare oder Bücher etwas sind, was nur Geld kostet? Dann sei dir bewusst, dass die Leute, welche das meiste Geld haben, gleichzeitig das meiste Geld in Wissen investieren. Denn mein Mentor hat mir damals bereits gepredigt: die beste Investition, die du machen kannst, ist in deine eigene Persönlichkeit. Ruhe dich nicht auf deinem aktuellen Stand aus, lebe das CANI-Prinzip jeden Tag.
  6. Was zeichnet Gewinner noch aus? Netzwerke! Das ist eines der Merkmale, was ich in den vergangenen Jahren immer wieder bei erfolgreichen Menschen beobachtet habe. Sie sind unglaublich gut vernetzt und verstehen wie wichtig es ist mit anderen Menschen zusammen zu arbeiten. Denn der eigene Erfolg hängt immer auch von anderen Menschen ab. Wenn du hingegen ein völliger Einzelkämpfer bist, dann wirst du dich langfristig immer limitieren. Wirklich große Dinge passieren immer nur, wenn mehrere Menschen zusammenarbeiten.

Siehst du das genauso? Für mich sind die oben genannten Punkte Kernprinzipien, welche ich mir selbst zu eigen gemacht habe. Ich bin mir bewusst, dass der größte Einflussfaktor für meinen Erfolg ich selbst bin. Das beginnt bei meinem Mindset, wie ich die Welt betrachte. Weiter zu der Art, ob ich mich selbst als Opfer oder als Schöpfer meines Lebens sehe. Denn sobald ich anfange Verantwortung zu übernehmen, habe ich erst die Macht zu gestalten. Gleichzeitig ist die Zeit und das Geld, was ich in meine Persönlichkeit investiere, das Investment mit dem allerhöchsten ROI. Es gibt kein besseres Investment. Und letztendlich hängt mein Erfolg von anderen Menschen ab: indem ich helfe anderen Menschen erfolgreich zu werden, werde ich selbst immer erfolgreicher… (das war auch einer der Sätze, die mir mein Mentor ganz am Anfang gesagt hat.)

In diesem Sinne: schreibe mir gerne einen Kommentar oder auch eine Nachricht, wie du darüber denkst. Vielleicht gibt es ja noch Punkte, die du ergänzen würdest…

Trage dich ein, um dein persönliches Lebensrad zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Versprochen. Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.